HOME    VILLEN    TURNKEY-PROJECT    GELAENDE & PREISE    TECHNISCHE BESCHREIBUNG    VERLEIH    KONTAKT    FOTOS    ENG    NED    DEU   
  KOSTEN KAEUFER    INFRASTRUKTUR    EL PUEBLO GRENZE   
 
 



INFRASTRUKTUR:

Der Zugang zum El Pueblo Gelaende erfolgt ueber eine halb-asphaltierte Strasse, welche an die oeffentliche Strasse von Kralendijk nach Rincon anschliesst. Auf dem Gelaende selbst gibt es einen asphaltierten, groesstenteils einbahnstrassigen Rundweg. Ein asphaltierter Fussgaengerweg fuehrt direkt zum Meer.

 





Jede Villa ist an das oeffentliche Wasser- und Elektrizitaetsnetz (WEB), sowie an das Netzwerk der Telefongesellschaft Telbo und Kabelfernsehen von Flamingo TV angeschlossen. Jedes Grundstueck hat seine eigene Nische fuer Wasser- und Stromzaehler und Hauptschalter. Insgesamt befinden sich 28 Zaehlerkaesten auf dem Gelaende: 27 fuer die Villen und einen fuer die Eigentuemer Gesellschaft (fuer Strom, Eingangstor und Strassenlampen). Alle Leitungen und Kabel auf dem El Pueblo Gelaende verlaufen unterirdisch.